Nationalparkhaus
2082 Hardegg
Österreich

T +43 (0) 2949 / 7005 - 0
F +43 (0) 2949 / 7005 - 50

office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at

Copyrights:
Webdesign: Perfectweb
Grafik & Design: werbewerkstatt retz
 

Erste Wildkatze in Oberösterreich seit Jahrzehnten!



Freitag, 04. März 2016

Die im Mühlviertel installierte Wildkamera sollte eigentlich Luchse aufnehmen. Dann streifte plötzlich eine Wildkatze durchs Bild. Jahrzehntelang gab es dort keine Nachweise mehr. Dies ist eine Sensation!

Luca Lapini, italienischer Zoologe und Wildkatzenexperte meint, dass es sich bei dieser Aufnahme um eine Europäische Wildkatze handelt. "Alle sichtbaren Details sind typisch für diesen Phänotyp.", so der Experte. Eine zu 100 prozentige Bestimmung sei über die Haare und genetischer Analyse möglich.

Im Nationalpark Bayerischer Wald, der sehr nahe liegt, wurden in den vergangenen Jahren mehrfach Wildkatzen eindeutig nachgewiesen. Für den österreichischen Böhmerwald ist dies der erste Nachweis. In Oberösterreich wurde die Wildkatze bisher nicht vermutet.

Die Wildkatze vom Mühlviertel
+
Die Wildkatze vom Mühlviertel